Orchester musica visenta

Das Orchester musica visenta wurde 2004 durch Susanne und Stefan Kothner gegründet. Seit dem musiziert das Ensemble in wechselnden Besetzungen vom Streichquartett bis zum großen Streichorchester. Neben professionellen Musikern und ambitionierten Laien musizieren im Orchester vor allem Schülerinnen und Schüler der Musikschule musica visenta um Erfahrungen im Orchestermusizieren zu sammeln.

 

Das Orchester musiziert in Kirchenkonzerten, Fest- und Jubiläumsveranstaltungen.

 

Ein wichtiger Höhepunkt im Probenjahr ist das dreitägige Probenwochenende. Siehe dazu unter "Aktuelles".

 

 


Termine


29. Juni Samstag 10:00 Uhr, Zeugnisübergabe im Rittersaal Schloss Burgk