Susanne & Stefan Kothner

Susanne Kothner

  • ab dem 9. Lebensjahr Violinunterricht
  • Studium und Aufbaustudium in den Fächern Violine und Instrumentalpädagogik an der Musikhochschule „Franz Liszt“ Weimar
  • Lehrerin an der Musikschule Zeulenroda, seit 1998 freiberufliche Violinlehrerin
  • 1997 Neuformierung und Leitung des Streichorchester Zeulenroda
  • 2004 Gründung des Orchesters musica visenta
  • Auftritt als Solistin in verschiedenen Ensembles (u.a. mit den „Vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi)

 

Stefan Kothner

  • ab dem 12. Lebensjahr Klavier- und Orgelunterricht
  • Studien und Kurse an der Musikhochschule Trossingen, an der Jesuitenkirche Wien und der Bundesakademie Wolfenbüttel (Chorleitungsexamen B - mit Bestnote)
  • regelmäßige Teilnahme an weiterführenden Dirigier- und Orgelkursen u.a. in Leipzig, Dresden, Köln
  • 1999 Gründung des Chores cantamus deo
  • freiberufliche Tätigkeit im Bereich der Kirchenmusik (Chorleitung und Orgel)
  • seit 2017 Leiter des Chores der Ehemaligen des Gymnasium Schleiz
  • rege Konzerttätigkeit als Organist und Chorleiter